BLADE mQX BNF Quadrocopter

Der BLADE mQX BNF gehört definitiv zu den besten Quadrocoptern, die es zurzeit zu kaufen gibt. In Anbetracht seiner Leistungen und des hohen Fun-Faktors ist er zudem jeden Cent wert.

Loopings, Pirouetten, Spins!

BLADE mQX BNF QuadrocopterHinter dem schicken High-Tech-Look verbirgt sich ein kleines technisches Wunderwerk. Vor allem das innovative AS3X Stabilisierungssystem ist verantwortlich dafür, dass für uns die Frage, ob wir ihn drinnen oder im Freien loslassen, sich nicht stellt. Dieses System sorgt für eine außerordentlich hohe Stabilität während des Flugs. Daneben verleiht es dem BLADE mQX BNF seine Kunstflugtauglichkeit. Loopings, Pirouetten, Spins und andere Luftkunststücke gehen ohne Probleme von der Hand. Selbst bei starkem Wind brauchen wir uns um unser Fluggerät keine Sorgen zu machen. Das AS3X Stabilisierungssystem, das wir direkt am Sender einstellen, führt die erforderlichen Anpassungen zum Aussteuern der Böen komplett automatisch aus.

Bestseller Nr. 1
Blade Nano QX Quadrocopter BNF Einsteiger
  • Artikelnummer: BLH7680
  • Hersteller: Blade
  • Version: BNF (bind and fly)
  • Rotor Durchmesser: 50mm
  • Modell Länge: 140mm
Bestseller Nr. 2
Blade 200 QX Brushless Quadcopter mit SAFE Technologie BNF ohne Fernsteuerung
  • BNF (bind and fly)
  • brushless
  • länge 142 mm
  • Spielzeug
  • BLADE (E-FLITE)

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Technische Details

Der BLADE mQX BNF verfügt über extrem stabile Ausleger aus Carbon. Die Propeller lassen sich im Handumdrehen von einer X- auf eine +-Konfiguration ändern. In der Lieferung enthalten sind weiße und schwarze Rotorblätter. Die verschiedenen Farben sind dafür da, damit wir nicht durcheinander kommen, wo vorne und hinten ist. Die 2.4GHz DSM2 Spektrum Technologie gewährleistet eine Steuerung ohne Störungen. Dann wäre noch das Gewicht zu erwähnen. Mit gerade einmal 75 g ist der BLADE mQX BNF erstaunlich leicht. Trotzdem ist es möglich, eine kleine HD-Kamera in das Fluggerät zu montieren. Voraussetzung dafür ist ein wenig handwerkliches Geschick. Die maximale Flugzeit beträgt zehn Minuten. Danach muss der Akku wieder aufgeladen werden. Erfreulicherweise dauert das Aufladen nicht allzu lange. Nach etwa zwanzig Minuten kann der Spaß von Neuem beginnen.

Fazit zum BLADE mQX BNF

Der BLADE mQX BNF hält, was der Hersteller verspricht. Die Steuerung ist kinderleicht. Selbst blutige Anfänger werden sich schnell damit anfreunden und schon nach ein paar Testflügen daheim sich ins Freie begeben, um den ersten Outdoor-Einsatz zu absolvieren. Die kurze Aufladezeit und nicht zuletzt das innovative AS3X Stabilisierungssystem sind verantwortlich dafür, dass der BLADE mQX BNF sich als Muss für jeden Hobby-Modellflieger erweist. Und bei einem Preis von 125 Euro können wir wirklich nicht meckern.

Scroll Up