Antrieb und Steuerung von Quadrocopter

Quadrocopter sind im Vergleich zu normalen Flugmodellen technische Wunderwerke. Gerade deshalb sollten sie von Leuten gesteuert werden, die die Kunst des Modellflugzeugfliegens verstehen. In den nachfolgenden Abschnitten befassen wir uns mit dem Antrieb und der Steuerung von Drohnen und Quadrocopter.

Antrieb und Technik

Bevor es mit der Steuerung losgeht, ist es nie verkehrt, einen Blick auf die Technik zu werfen. Bei Quadrocoptern werden die Propeller häufig direkt an ein Getriebe oder darüber durch bürstenlose Gleichstrommotoren angetrieben. Diese sind als Innen- oder Außenläufer ausgelegt. Des Weiteren sind sie von Auslegern am äußeren Ende gesichert. Als Stromquelle dienen Lithium-Polymer-Akkumulatoren (Abkürzung: LiPo), die sich vor allem durch ihre lange Lebensdauer auszeichnen.

Verschiedene Varianten und Formen von Quadrocoptern

Quadrocopter treten in der X- oder H-Form auf. In beiden Fällen haben wir es mit vier Propellern zu tun. Es gibt auch die Variante in der +-Form. Diese ist am meisten verbreitet. Das geht insbesondere darauf zurück, dass die +-Form uns eine einfache Ansteuerung erlaubt. Für Änderungen in der Längs- und Querachse benötigen wir jeweils nur ein Motorenpaar.

Bei Quadrocoptern in der X- oder H-Form haben wir es dagegen mit Motoren zu tun, die 45° zur Flugrichtung versetzt sind. Diese vier Motoren müssen wir gleichzeitig ansteuern. Dafür haben sie zwei Vorteile, die für deren Anschaffung sprechen: Zum einen erzielen sie dadurch, dass alle vier Motoren eingesetzt werden müssen, um eine Änderung in der Längs- und Querachse auszuführen, eine viel höhere Drehbeschleunigung, zum anderen können wir uns sicher sein, dass im Falle von Foto- bzw. Filmaufnahmen die Kamera nicht durch einen Propeller verdeckt wird. Doch ganz gleich für welche Form wir uns entscheiden, die Bedienung der Funkfernsteuerung ist bei allen identisch.

Das Auf und ab

Die Propeller des Quadrocopters sind fest am Motor montiert. Änderungen des Auftriebs erzeugen wir durch Erhöhung oder Verringerung der Motordrehzahl. Erhöhen bzw. verringern wir die Drehzahl aller Motoren, steigt bzw. sinkt unser Quadcopter. Im Idealfall hebt der Quadrocopter im mittleren Drehzahlbereich und somit auch im mittleren Propellerschubbereich ab. Auf diese Weise bleiben uns noch ausreichend Leistungsreserven, sollten wir uns unverhofft in schwierigen Flugsituationen wiederfinden.

Drehungen um die Hoch-, Längs- und Querachse

Ein Quadrocopter verfügt über vier Propeller. Zwei drehen sich im, die beiden anderen gegen den Uhrzeigersinn. Die Drehung des Quadrocopters um die Hochachse erzeugen wir, indem wir die links- und rechtsdrehenden Propeller mit unterschiedlicher Drehzahl ansteuern. Es erfolgt eine Neutralisierung des Drehmoments, und der Quadrocopter dreht sich um die Hochachse. Für Drehungen um die Längs- bzw. Querachse sind unterschiedliche Ansteuerungen der auf der jeweiligen Achse liegenden Motoren notwendig.

Wo ist vorne bzw. hinten?

Damit wir wissen, wo vorne und hinten ist, unterscheidet sich die Farbgebung von mindestens einem Propeller deutlich von den anderen. Bei Quadrocoptern in der X- und H-Form sind es zwei. Dann wäre noch zu beachten, dass ein Umdenken bei der Steuerung erforderlich ist, sollte der Quadrocopter auf den Piloten, also auf uns, zufliegen. In einem solchen Fall müssen wir aus Pilotensicht nach links steuern, damit der Quadrocopter in Flugrichtung nach rechts fliegt.

Ansonsten lautet die Devise: Übung macht den Meister. Je nach Konstruktion werden wir sogar in der Lage sein, mit dem Quadrocopter kleine Kunststücke wie Loopings, Rollen und enge Turns auszuführen. Auf jeden Fall soll das Ganze jede Menge Spaß machen.

Beliebte Quadrocopter und Drohnen

Bestseller Nr. 1
Ruko U11 Pro Drohne mit Kamera 4K, Quadrocopter mit bürstenlos Motor, 5G FPV, Faltbar Drohne mit 46 Mins Flugzeit, Automatische Rückkehr, Follow Me, Tap-fly, POI, für Anfänger Erwachsene
  • ✔GPS INTELLIGENTE RÜCKKEHR:U11 Pro Drohne mit Kamera 4K ist mit GPS- und GLONASS-Satellitennavigationssystem ausgestattet.Wenn die Drohne Signal verliert, außer Reichweite ist oder niedriger Batterie hat,können Sie intelligente Rückkehr Funktion verwenden, um die Drohne zurück zum Startpunkt fliegen zu lassen, ohne sich darüber Gedanken zu machen, dass sie verloren geht
  • ✔46 MINS FLUGZEIT UND BÜRSTENLOSER MOTOR:Zwei Batterien kann Ihnen bis zu 46 Minuten bieten.Der bürstenlose Motor gewährleistet, dass die Drohne bis Windgeschwindigkeitskeit 5 stabile geflogen werden kann. Wenn das Wetter kalt ist und die Temperatur niedrig ist, besonders bei 0 ℃ und unter 0 ℃, wird die Flugzeit von Batterie je nach Situation reduziert.
  • ✔4K UHD KAMERA: U11 pro Drohne mit Kamera 4Kverfügt mit einer 4K Kamera, FOV 120° und einen 0-90° einstellbare Kamerawinkel, liefert hochauflösende Bilder und nehmt den perfekten Schuss.Sie können 3840x2160 Ultra HD Bilder machen(auf Ihrem Smartphone gespeichert).Darüber hinaus bietet 5GHz FPV Übertragungstechnologie schnell und reibungslos Echtzeit-Video ohne Verzögerung.
  • ✔MEHR INTELLIGENTE FLUGFUNKTIONEN: Follow me: Die Drohne kann Sie automatisch verfolgen.Waypoint Fly:Die Drohne fliegt entlang der Route, die Sie gesetzt haben.Point of Interest(POI):Die Drohne fliegt um einen Punkt herum.Gleichzeitig können Sie Fotos oder Videos machen und ein wunderbares Flugerlebnis genießen.
  • ✔ANFÄNGER FREUNDLICH: Im Vergleich zu anderen Drohnen verfügt Ruko U11 Pro Drohne mit Kamera 4K über Anfänger-Modus. Ein-Druck-Start /Landung, Geschwindigkeitsanpassung und andere Funktionen, die für Anfänger oder Neuling sehr einfach zu meistern sind. Es ist eine ideale Wahl Fliegen zu lernen.
AngebotBestseller Nr. 2
DJI Mini 2 - Ultraleichter und faltbarer Drohnen-Quadkopter, 3-Achsen-Gimbal mit 4K-Kamera, 12MP Foto, 31 Minuten Flugzeit, OcuSync 2.0 HD-Videoübertragung, Mavic Mini, QuickShots mit DJI Fly App
  • WENIGER BALLAST AUF REISEN: Mit weniger als 249 g wiegt die Mini 2 nicht nur beinahe so viel wie ein Apfel, aufgrund ihrer geringen Größe ist die Drohne auch gerade einmal so groß wie Ihre Handfläche; Der kompakte und praktische Mini 2 ist ein idealer Reisebegleiter und verändert die Art und Weise, wie Sie Lieblingserinnerungen festhälten
  • 3-ACHSEN-GIMBAL MIT 4K-KAMERA: Eine am Himmel kreisende 12-MP-Kamera liefert Inhalte, die garantiert jeden beeindrucken; Zusammen mit einem 4K/30fps-Video und einem motorisierten 3-Achsen-Kardanantrieb sorgt Mini 2 für atemberaubende Bildqualität, die auch bei noch so abenteuerlichen Stunts des Piloten stets einwandfrei bleibt
  • OCUSYNC 2.0 VIDEOÜBERTRAGUNG: Mini 2 unterstützt bis zu 10 km HD-Videoübertragung und verfügt über ausgezeichnete Anti-Interferenz-Fähigkeiten - für weitere Flüge und eine noch klarere Sicht, Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F); Betriebsfrequenz: 2.400-2.4835 GHz, 5.725-5.850 GHz
  • LEISTUNGSSTARKE PERFORMANCE: Mit einer maximalen Akkulaufzeit von 31 Minuten gewährt DJI Mini 2 mehr als genug Zeit, um die ideale Aufnahme einzufangen; Mini 2 kann Windstärken der Stufe fünf widerstehen und bis zu einer maximalen Höhe von 4.000 m aufsteigen; So schenkt sie auch dann noch stabile, wackelfreie Aufnahmen, wenn sie entlang einer windigen Küste oder hoch über alpinen Wäldern fliegt
  • 4X ZOOM: Für Ihre Traumaufnahme brauchen Sie nicht so nah heranzukommen; Der Vier-fach-Digitalzoom gestaltet selbst den Übergang von Aufnahmen mit unterschiedlichen Abständen und Kompositionen einheitlich

Letzte Aktualisierung am 11.04.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.  Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen