Gaui 500X Quad Flyer (222005)

Gaui 500X Quad FlyerDer Gaui 500X Quad Flyer wartet mit fortschrittlicher Elektronik auf. Doch was ihn von vielen anderen Quadrocopter unterscheidet, ist seine lange Flugzeit. Bis zu 20 Minuten kann das Fluggerät sich in der Luft halten.

Ein Quadrocopter für erfahrende Piloten

Neben vier bürstenlosen Antrieben gehört zur Grundausstattung des GAUI 500X Quad Flyer eine komplette 3-Achs-Steuer- und Stabilisierungselektronik. Diese sorgt für ein außerordentlich stabiles Flugverhalten. Kunststücke sollten wir trotzdem lieber dem Profi überlassen. Mit einer Abmessung von 63,5 cm x 17 cm x 13,3 cm und einem Gewicht von 671 g setzt die Steuerung des GAUI 500X Quad Flyer jede Menge Erfahrung und nicht zuletzt ein sicheres Händchen voraus. Des Weiteren kann es durchaus nicht schaden, über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis zu verfügen. Denn das gute Stück müssen wir selbst zusammenbauen.

Bestseller Nr. 1
Helikopter X5 Lite Bausatz
  • 910 kV Brushlessmotor
  • 4 Servos
  • Heading Hold Gyro
  • Glasfaserrahmen
  • Scorpion 910 kV / 1820 W Brushlessmotor
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 22.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durch ein Kamerasystem erweiterbar

Wer den GAUI 500X Quad Flyer mit einer Kamera ausstatten will, kann dies gerne tun. Das Kamerasystem wird an einen Träger angebracht, der in der Lage ist, ein Gerät von bis zu 1,5kg zu tragen. Auch eine ordentliche Beleuchtung können wir auf Wunsch anfordern. Einsätze in der Nacht sowie in dunklen Räumlichkeiten dürften damit für uns möglich sein. Neben einer Kamera und starker Beleuchtung bietet der Hersteller uns noch an, ein GPS-Positionierungssystem zu erwerben. Allerdings sollten wir beachten, dass diese Extra-Komponenten auch gleichzeitig zusätzliches Gewicht mit sich bringen, die sich vor allem auf die Flugzeit auswirken. So kann es durchaus passieren, dass von den 20 Minuten am Ende höchstens nur noch 7 Minuten übrigbleiben.

Die Ladezeit

Wie bereits oben erwähnt, bringt der GAUI 500X Quad Flyer auf eine Flugzeit von bis zu 20 Minuten. Danach müssen wir den Akku, einen Lipo 7,4 V – 14,8 V (2S – 4S), aufladen, was schon mal 1,5 Stunden veranschlagen kann. Angesichts dessen empfehlen wir den Kauf zusätzlicher Akkus.

Das Fazit zum Gaui 500X Quad Flyer

Diesen Quadrocopter geben wir besser dem erfahrenden Flieger in die Hände. Anfänger sollten sich besser nach etwas Kleinerem umschauen, bevor sie sich an den GAUI 500X Quad Flyer heranwagen.

Scroll Up